Für Ihre Classic Universalfernbedienung wird die Bedienungsanleitung benötigt?

Die Firma Classic Serviceparts bietet unter dem Markennamen Classic unterschiedliche Fernbedienungen an. Die Firma hat sowohl bereits fest auf ein Gerät programmierte Ersatzfernbedienungen als auch frei programmierbare Universalfernbedienungen im Programm.

Der Hersteller dieser Fernbedienungen bietet als Service an, dass man auf seiner Website Codes und Anleitungen für seine Universalfernbedienungen abrufen kann.

Diese Downloadmöglichkeit von Bedienungsanleitungen und Codes für Classic Universalfernbedienungen finden Sie auf der Website unter der Site "Download" im unterem Bereich. Dort sind die Universalfernbedienungen nach Modellbezeichnungen aufgeführt.

 

Link zum Classic Serviceparts Downloadbereich für Universalfernbedienungen:

Classic Universalfernbedienung Bedienungsanleitung

 

Classic Universalfernbedienungs-Modelle:

SMART1, SMART2, SMART4, Home Theater Master MX500, Basic Learning und weitere.

 

Infos zu der Universalfernbedienung Classic Smart 4 Universal

Anleitung zum Einprogrammieren von Codes in die Universalfernbedienung Smart 4

Es handelt sich hier um eine 4in1-Universalfernbedienung; die Code-Eingabe erfolgt 3-stellig.

Manuelle Eingabe von Codenummern:
Schalten Sie Ihr zu steuerndes Gerät ein.
Halten Sie die Gerätegruppentaste (TV/VCR/SAT/DVD) und die OK Taste ca. 2-3 Sekunden lang gedrückt. Die Gruppenwahltaste signalisiert mit konstantem Leuchten den Eingabemodus. Geben Sie nun die 3-stellige Codenummer aus der Codeliste ein. Bestätigen Sie nun die Codeeingabe mit der entsprechenden Gruppenwahltaste (z.B. TV).  Die Gerätegruppenwahltaste blinkt 3mal kurz auf. Die Codenummer wurde erfolgreich gespeichert und Sie können die Fernbedienung an Ihrem Gerät auf alle Funktionen testen. Sollte Ihr Gerät nicht reagieren, so wiederholen Sie die Eingabe wie oben beschrieben mit einer anderen Codenummer. 

Automatische Codesuche:
Sollten Sie die passende Codenummer über die Codeliste nicht gefunden haben, so steht Ihnen auch eine automatische Codesuche zur Verfügung.
Schalten Sie Ihr Gerät ein. Halten Sie nun -  wie bei der manuellen Codeeingabe - wieder die Gerätegruppentaste (z.B. TV usw.) zusammen mit der OK Taste für ca. 2-3 Sekunden gedrückt, bis die Gerätewahltaste konstant leuchtet. Richten Sie die Fernbedienung nun auf Ihr Gerät und drücken Sie wiederholt die Taste P aufwärts bzw. die Taste P abwärts. Lassen Sie die Taste P aufwärts oder P abwärts los, wenn sich Ihr Gerät ausschaltet. Drücken Sie kurz die Gerätegruppentaste (z.B. TV) um den Code zu speichern. Die Taste beginnt 3mal kurz zu Blinken und signalisiert damit die erfolgreiche Speicherung. 

Einstellen von Farbe, Kontrast, Helligkeit usw.

In der Betriebsart TV können Sie die Analogwerte wie folgt regeln. Drücken Sie kurz die gewünschte Funktionstaste z.B. Helligkeit. Drücken Sie nun innerhalb des 5-Sekunden-Zeitfensters die Lautstärke + / - Tasten um die Helligkeit entsprechend einzustellen. Nach 5 Sekunden wird die Smart 4 automtisch wieder in den Standardmodus zurückgesetzt.  

Besonderheiten:

Werden die Batterien Ihrer Classic Smart 4 Universalfernbedienung leer, dann blinken alle Gerätegruppentasten gleichzeitig wenn Sie die Standbytaste der Fernbedienung drücken. Nun ist es an der Zeit, daß Sie die beiden Batterien wechseln, um einen Codeverlust zu vermeiden. Vermerken Sie am besten Ihre Codenummern auf dem kleinen weißen Aufkleber im Batteriefach. So steht Ihnen die richtige Codenummer im Falle eines Codeverlustes sofort wieder zur Verfügung.

 

Infos zu der lernfähigen Fernbedienung Classic "Basic Learning"

Anleitung für die Programmierung der individuellen lernfähigen Fernbedienung Classic Basic Learning

Zum Einprogrammieren von Befehlen in diese Fernbedienung benötigen Sie eine funktionstüchtige Originalfernbedienung. Es wird für jede einzelne Taste der Befehl wie folgt übertragen:
Positionieren Sie die originale Fernbedienung und die individuelle Basic Learning Fernbedienung Kopf an Kopf in einem Abstand von ca. 5 cm. Halten Sie die Taste mit den zwei Strichen ( -- ) und die AV-Taste für ca. 3 Sekunden gedrückt. Die Rote LED signalisiert Eingabebereitschaft. Tippen Sie auf der Basic Fernbedienung auf die Taste, auf der Sie einen bestimmten Befehl speichern möchten. Die rote Lampe leuchtet kurz auf. Drücken Sie nun kurz auf der originalen Fernbedienung die gewünschte Funktionstaste. Die rote Lampe leuchtet kurz auf. Drücken Sie nun die gleiche Taste nochmal. Wenn die LED zweimal kurz aufblinkt wurde der Befehl erfolgreich gespeichert und Sie können den nächsten Befehl genauso einlernen. Wenn Sie alle Funktionen eingelernt haben, können Sie durch gemeinsames Drücken der Tasten -- und der AV-Taste (3 Sekunden) den Vorgang abschließen.

 

 

 


Unsere Empfehlung:
Fernbedienung für Senioren und alle, die es einfach lieben!     

 Anzeige